Hikmet

ist als zweites von 8 Kindern einer kurdischen Familie in Viransehir geboren.
Im alter von 3 Jahren kam er nach Deutschland.
Als Kind hatte er die Möglichkeit der Musik und den Liedern seines Vaters, der ein klassischer kurdischer Sänger ist, zuzuhören. Dadurch wurde früh sein Interesse an der Musik geweckt.
Während seiner Schulzeit nahm Hikmet in Kurdischen Vereinen
an vielen kulturellen Aktivitäten sowie Folklore, Gesang und Theater teil.
Parallel lernte er das Saz ( Tembûr ) spielen
und stand schon früh auf einigen Veranstaltungen mit seinen Geschwistern auf der Bühne.
Nach einigen Jahren gründeten Hikmet, Nusret und Mikail die Band 'Koma Bira'.
Ihr Debütalbum mit dem Namen “ Li Hêvîya te “ erschien 2009.

Hikmet /Koma Bira